Ihr Beitritt zum DEHOGA Thüringen e.V.

Der DEHOGA, das ist

  • Ihr starker Partner für die Branche
  • Ihre Kollegengemeinschaft vor Ort
  • Ihr persönlicher Dienstleister

Pressemitteilung

PM 03/2016 - Aus zwei mach eins – Kräfte bündeln

Erfurt, 11.02.2016 / Der DEHOGA Thüringen, als Interessenvertreter der organisierten Unternehmer im Gastgewerbe des Freistaates Thüringen, setzt sich für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen und eine gute Wirtschaftspolitik ein. Das Ziel der Branchenpolitik ist es, Gegenwart und Zukunft des Gastgewerbes zu sichern. Der DEHOGA Thüringen versteht sich dabei als verantwortungsvoller Mitgestalter der Gesellschaft.




Interview: Präsidentin blickt zurück und nach vorn


Traditionell sprach das Gastgewerbe Magazin zu Beginn des Jahres mit Gudrun Munnich, Präsidentin DEHOGA Thüringen, über die Hürden 2015 mit Ausblick auf 2016.

Frau Münnich, das Jahr 2015 brachte für das Gastgewerbe in Thüringen viele Herausforderungen, eine davon war der Mindestlohn – wie ist Ihr Resümee?

In der Tat hatten wir, bezüglich des Mindestlohnes, welcher zum 01.01.2015 in Kraft getreten ist, große Befürchtungen, dass es unserem Gewerbe im Ergebnis schlechter geht und die Umsätze weiter sinken.




9. Februar 2016

wissensWert: Die Frist läuft - kassenfit für 2017? - jetzt anmelden

In Kooperation mit ETL ADHOGA und einem Rahmenvertragspartner bietet der DEHOGA Thüringen in diesem Jahr Veranstaltungen zum Thema Kassenführung ab 2017 an.

Wir starten am 7. März mit unserer wissensWert-Veranstaltung mit dem Titel:

"Die Frist läuft – kassenfit für 2017?".

07.03. / 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM, Erfurt

TOP 1 Durchblick im Vorschriftendschungel – Dirk Ellinger

TOP 2 Betriebsorganisation: Was leistet der Steuerberater – Anforderung und Praxis - Erich Nagl  ETL ADHOGA

TOP 3 Kasse in der Praxis - Rahmenvertragspartner

Für DEHOGA Thüringen-Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr von 99,00 Euro (brutto).

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Passend zum Thema findet am Vormittag das Seminar "Aufzeichnung und Buchführung" statt. Hier sind noch einige Restplätze frei.

Seminar: Aufzeichnung und Buchführung
7. März / 8.30 - 13.00 Uhr
im DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM

Preis: 90,00 Euro für Mitglieder / 104,00 Euro für Nichtmitglieder

Ausführliche Seminarinformationen erhalten Sie hier.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldefax, oder senden eine Mail an arlette.mengs@remove-this.dehoga-thueringen.de

Sichere Kassenführung 2016 – das Update


In Kooperation mit ETL ADHOGA und orderbird bietet der DEHOGA Thüringen erneut zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Kassenführung ab 2017 an.

Erfahren Sie wertvolles Praxis-Know-how für die erfolgreiche Betriebsführung und Informationen zu den verschärften Anforderungen der Finanzverwaltung (GoBD).

Termine:

24.05.2016 – Arnstadt (Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben)

21.06.2016 – Gera (Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben)

09.08.2016 –-Steinach (Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben)

30.08.2016 – Erfurt, DEHOGA Thüringen KOMPETENZZENTRUM

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.sicherekasse2016.de/



„Direkt Buchen”: Europäische Hotellerie startet Direktbuchungskampagne


HOTREC, der europäische Dachverband der Hotels, Restaurants und Cafés in Europa, hat heute eine europaweite „Direkt Buchen“-Kampagne gestartet. Jeder Hotelier, Gastronom oder Unternehmer in der Tourismusbranche ist eingeladen, sich dieser Kampagne anzuschließen. Die europäische Hotellerie profitiert von einer Vielzahl an Möglichkeiten, einen Hotelaufenthalt oder eine Reise zu organisieren und zu buchen. Die verschiedenen Vertriebs- und Buchungskanäle haben dabei ihre Vorteile und Mehrwerte für Gäste und Gastgeber. Die große Zahl an Buchungsmöglichkeiten bereichert sowohl die Auswahl der Verbraucher als auch die Vertriebsvielfalt der Anbieter.

Mit der jetzt gestarteten Kampagne unterstreicht die Branche, dass das Herstellen eines direkten Kontaktes zwischen Gast und Gastgeber sowie das „Direkte Buchen“ besonders deutliche Vorteile für beide Seiten haben.




14. Januar 2016

Aushangpflichtige Gesetze 2016

Ab sofort können Sie die Neuauflage der Aushangpflichtigen Arbeitsgesetze für unsere Branche zum Vorzugspreis im DEHOGA Shop vorbestellen. Die Lieferung erfolgt ab dem 04.01.16!

Mit dieser komfortablen und praktischen Textsammlung kommt der Unternehmer seiner gesetzlichen Aushangpflicht voll nach. Denn jeder Arbeitgeber muss die Vorschriften leicht lesbar und an geeigneter Stelle aushängen oder auslegen.

Die Texte entsprechen dem aktuellen Rechtsstand. Die Neuauflage der Aushangpflichtigen Arbeitsgesetze 2016 beinhaltet auch das Mindestlohngesetz inklusive der Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung. 

Mit der praktischen Lochung und einer reißfesten Kordel bieten wir Ihnen ein bequemes Hilfsmittel, das sich zum sofortigen Aushang am Schwarzen Brett eignet.

zum DEHOGA-Shop

Arbeitszeitgesetz an Lebenswirklichkeit anpassen


Flexibilitätsbedarf im Gastgewerbe - Handlungsoptionen - Empfehlungen

Der DEHOGA weist seit langem darauf hin, dass die starre tägliche Höchstarbeitszeit im geltenden Arbeitszeitgesetz von regelmäßig acht, im Ausnahmefall maximal zehn Stunden, für die heutige Lebenswirklichkeit in Hotellerie und Gastronomie (aber auch in vielen anderen Branchen) zu unflexibel ist. In verschiedenen branchentypischen Fallkonstellationen, z.B. bei länger dauernden Veranstaltungen, geringfügig Nebenbeschäftigten oder Wetter- bzw. saisonbedingten Schwankungen ergeben sich häufig Situationen, in denen Unternehmer und Arbeitnehmer auch mit der besten Personalplanung nicht mit der täglichen Höchstgrenze zurechtkommen.




Exklusiv für DEHOGA-Mitglieder - 24 Monate kostenlos telefonieren

CarConCept33 machts möglich: Neben den sensationellen Autoleasingkonditionen bietet CarConCept33 z.Zt. eine Sonderaktion für DEHOGA Mitglieder und ihre Mitarbeiter an. Das Angebot beinhaltet für 24 Monate eine "All Net Flat` für alle Gespräche in deutschen Mobilfunknetzen und im Festnetz, sowie ein kostenloses und unbegrenztes SMS-Paket. Zusätzlich eingeschlossen ist eine Daten-Flat mit 9 GB monatlicher Datennutzung in LTE-Qualität. Bei Bedarf kann sogar noch ein Gratis-Handy WIKO RIFF DUAL SIM mit geordert werden. Keine versteckten Kosten, keine Vertragsbindung, keine Bonitätsprüfung, einzig bei Abschluss des Vertrages wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 19,99 Euro erhoben.

mehr unter: www.carconcept33.de

 

2015 - Ein Blick zurück und nach vorn


das Jahr neigt sich dem Ende entgegen– wir hoffen auf ein gutes Weihnachtsgeschäft, damit es auch ein erfolgreiches 2015 wird.

Es hat für unsere Branche wieder viele Änderungen gebracht, die nicht unbedingt Erleichterung für die Unternehmer darstellen. Auch wenn die Politik uns immer wieder glaubhaft machen will, dass Bürokratie abgebaut wird, so haben wir dies noch nicht bemerkt, weil gerade das Gegenteil der Fall ist.

Da trat zum 01.01.2015 der gesetzliche Mindestlohn in Kraft, über dessen Höhe ja immer diskutiert werden kann, aber die damit einhergehenden Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten fesseln uns zusätzlich Stunden an den Schreibtisch, wo wir uns nicht um die Gäste kümmern können, die uns dafür, und nicht für zusätzliche Bürokratie, bezahlen.




20. November 2015

Du Interessierst dich für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Gastgewerbe?

 

AZUBICAREER beantwortet alle Fragen rund um

  • Branche
  • Unternehmen
  • Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Stellenausschreibungen
  • Kontakte
  • Gehalt und vieles mehr

 

weiterlesen...